Die Verantwortung für die Trinkwasserqualität selbst übernehmen

In Amerika und Japan ist das Filtern von Leitungswasser ganz normal. Fast jeder Haushalt ist dort mit einem System ausgestattet. Auch in Deutschland wächst das Bedürfnis nach vitalem, schadstofffreien Trinkwasser.

Immer mehr Menschen fragen sich, ob sie weiterhin den Werbeversprechen der Wasserversorger und der Mineralwasserindustrie vertrauen oder zukünftig selbst die Verantwortung für die Qualität ihres wichtigsten Lebensmittels übernehmen wollen. Die Vielfalt der zu Verfügung stehenden Techniken und Filtersysteme ist durchaus verwirrend.

Daher hier ein erster Einblick. Mehr dazu gerne in einem persönlichen Gespräch, denn Ihre individuellen Bedürfnisse gilt es langfristig und umfassend zu erfüllen. Worauf kommt es an?

 

Angesichts zunehmender Umweltbelastungen zeichnet sich auch in Deutschland der Trend ab, selbst die Verantwortung für die Qualität unseres Trinkwassers zu übernehmen.